Wenn Sie die Consolidate Leistungserfassung und/oder den ProjektManager verwenden, können Sie in diesem Bereich die Projektrollen/Leistungsarten verwalten.

 

Voraussetzung:

Der User besitzt die Berechtigung "Leistungsarten definieren" (unter Mitarbeiter-Eigenschaften).

 

Alle Informationen zu den beiden Modulen finden Sie unter "Leistungen (TimeTracker)" und "ProjektManager" (ProjectManager)".

 

Leistungserfassung - Leistungsarten definieren

 

Projektrollen (Vorgabewerte):

 

Bezeichnung:

Geben Sie hier die Bezeichnung der Rolle ein.

 

Beschreibung:

 

(Ab Version 5.1.051)

Tragen Sie (falls gewünscht) in diesem Feld eine Beschreibung (Hilfetext) für die Rolle eine.

 

ACHTUNG:

Dieser wird dann im Leistungserfassungs-Fenster im Feld "Art/Rolle" verwendet.

Einmal neben der Bezeichnung (mit einem Strich getrennt), im Dropdown und einmal wenn über die Leistung mit der Maus gefahren wird.

 

Leistungsarten definieren - Tooltip

 

Code:

 

(Ab Version 5.1.051)

 

Wenn Sie einen Code oder eine Nummerierung für eine Rolle vergeben wollen, tragen Sie dies hier ein.

Diese Nummer wird vor die Bezeichnung gesetzt.

 

Stunden- oder Mengensatz:

 

(Ab Version 5.1.051)

In diesem Feld können Sie definieren, ob Sie einen Stundensatz oder einen Mengensatz für diese Rolle verwenden wollen.

 

Beim Stundensatz können Sie eine Zeit eingeben mit welcher der Gesamtbetrag berechnet wird

(Gesamtbetrag der Leistung = Verrechenbare Zeit * Stundensatz).

 

Beispiel für eine Leistung mit einer Rolle mit Stundensatz:

 

Leistungserfassung - Leistung mit Stundensatz

 

Beim Mengensatz eine Anzahl von Einheiten (Gesamtbetrag der Leistung = Verrechenbare Menge * Einheit).

 

Beispiel für eine Leistung mit einer Rolle mit Mengensatz:

 

Leistungserfassung - Leistung mit Mengensatz

 

Im Feld rechts neben dem Dropdown geben Sie den jeweiligen externen Stundensatz oder die Einheit ein.

Den internen Stunden- oder Mengensatz im Feld "Interner Stundensatz".

 

Pauschalbetrag:

 

(Ab Version 5.1.051)

 

Wenn es bei dieser Rolle/Leistungsart nur Pauschalbeträge gibt, aktivieren Sie diese Option und tragen Sie einen externen und internen Pauschalbetrag ein. In der Leistungserfassung werden dann nur die notwendigen Felder aktiviert.

 

Aktiv / Inaktiv:

Mit Hilfe dieser Option setzen Sie eine Rolle/Leistungsart auf aktiv bzw. inaktiv.

Sie können immer nur aktive Rollen/Leistungsarten in der Leistungserfassung verwenden.

 

Liste der Rollen/Leistungsarten:

 

(Ab Version 5.1.051)

 

 

In der Liste finden Sie die vorhandenen Rollen bzw. Leistungsarten aufgelistet.

Über die einzelnen Spalten erhalten Sie schnell einen Überblick aller Informationen.

Mit einem Klick auf den Spaltennamen, wird diese sortiert.

 

Jeder Typ (Stunden-, Mengensatz und Pauschalbetrag) hat ein eigenes Symbol in der Liste.

Somit können Sie beim Erfassen einer Leistung und der Auswahl der Art/Rolle sofort erkennen, um welchen Typ es sich handelt.

 

Leistungserfassung - Symbole Rolle_Leistungsarten

 

 

Filter für die Liste der Rollen/Leistungsarten:

 

(Ab Version 5.1.054)

 

Mit Hilfe des Filters können Sie die Liste der Rollen/Leistungsarten mit Begriffen Filtern,

um somit schnell den gewünschten Eintrag zu finden.

Funktionen der Liste der Rollen/Leistungsarten:

 

(Ab Version 5.1.049)

 

Sie können die Anzeige der Rollen bzw. der Leistungsarten in der Liste wie folgt einschränken:

Nur Aktive anzeigen
Nur Pauschalbeträge anzeigen 

 

 

Verrechnungsoptionen:

 

Leistungen ohne Betrag auch zur Freigabe anbieten:

 

Es werden auch Leistungen ohne verrechenbare Zeit zur Freigabe angeboten.

 

Abrechnungsbereich bei der Leistungserfassung ausblenden:

Ist diese Option aktiviert, wird der Abrechnungsbereich innerhalb der Leistungerfassung ausgeblendet.

Ebenfalls werden die Felder in diesem Fenster bei "Währungs-Symbol", "Standard-Stundensatz", "Telefonkosten / Minute"

und "Kosten/Kilometer" ausgegraut.

 

Haben Sie diese Option aktiviert ist ein Rechnungsempfänger nicht zwingend einzutragen.

 

In der Leistungsübersicht stehen Ihnen wenn diese Option aktiviert ist folgende Filter-Optionen zur Verfügung:

 

Leistungserfassung - Leistungsarten definieren Abrechnungsbereich ausblenden

 

Währung, Reise-Stundensatz, Telefonkosten/Minute

und Kosten/Kilometer:

Tragen Sie rechts die Währung ein, dafür können Sie entweder Zeichen (z.b €) oder Buchstaben (z.b EUR) verwenden.

Diese Anzeige wird für die Leistungserfassung und /oder den ProjektManager verwendet.

 

Definieren Sie auch den Reise-Stundensatz, Telefonkosten pro Minute und die Kilometerkosten für Projekte.

 

Neue Rolle/Leistungsart definieren:

Um eine neue Rolle/Leistungsart zu definieren, trage Sie alle notwendigen Daten im Bereich Projektrollen (Vorgabewerte) ein.

Über das „+“ wird die neue Rolle/Leistungsart dann gespeichert und zur Liste hinzugefügt.

 

 

Bestehende Rolle/Leistungsart bearbeiten:

Führen Sie auf die gewünschte Rolle/Leistungsart einen Doppelklick aus.

Die Rolle/Leistungsart wird nun im oberen Bereich zur Bearbeitung angezeigt.

 

Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und speichern diese mit „OK“.

Ihre Änderungen werden gleich in der Liste angezeigt und aktualisiert.

 

 

Bestehende Rolle/Leistungsart löschen:

Um eine bestehende Rolle/Leistungsart zu löschen, markieren Sie diese in der Liste und drücken Sie die Entf-Taste.

Wird diese in Consolidate verwendet und kann dadurch nicht gelöscht werden, macht Consolidate Sie darauf aufmerksam.